Sushi-Reis

Ähnlich lecker
Sushi RezepteReis-RezepteFisch-RezepteKochen
Zutaten
für Portion
  • 200 Gramm Sushi Reis (ungekocht)
  • Salz
  • 40 Milliliter Reisessig
  • 1 EL Zucker
Zutaten bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung
  1. Den Reis gründlich mit kaltem Wasser abspülen und abtropfen lassen.
  2. Reis und 400 ml Salzwasser aufkochen. Zugedeckt bei kleiner Hitze 15 Minuten kochen lassen. Den Topf von der Kochstelle ziehen und 10 Minuten quellen lassen.
  3. Essig und Zucker verrühren. Den Reis in ein flaches Gefäß geben und den Essig darauf gießen. Mit einem Messer mehrmals durch den Reis ziehen. So kühlt der Reis ab, der Essig wird gut verteilt, und die Körner bleiben ganz.
  4. Mit Frischhaltefolie abgedeckt auf Zimmertemperatur abkühlen lassen. Der Reis sollte klebrig und körnig sein.
Tipp!

Sushi selber machen: Die besten Rezepte aus der BRIGITTE-Versuchsküche

Weitere Rezepte
Japanische RezepteAsiatische Rezepte

Noch mehr Rezepte