VG-Wort Pixel

Sushi-Reis würzen Das Grundrezept für den perfekten Reis

Sushi-Reis würzen: Das Grundrezept für den perfekten Reis
© smspsy / Shutterstock
Für leckeres selbst gemachtes Sushi muss das Sushi-Reis-Würzen klappen. Damit wir keine Fertigmischung verwenden müssen, machen wir es ganz einfach selbst. Mit diesem Rezept wird dein Sushi-Reis perfekt - versprochen! 

Sushi-Reis würzen - Die Zutaten

  • 400 g Sushi-Reis (gekocht)
  • 3 EL Reisessig
  • 1 EL Zucker
  • 1 TL Salz 

Sushi-Reis würzen - So geht's  

  1. Gekochten Sushi-Reis in eine Holzschale geben, da das Holz überschüssiges Wasser im Reis aufsaugen kann und er nicht matschig wird.
  2. Anschließend Reisessig mit Zucker und Salz in einem kleinen Topf erwärmen (nicht kochen!), bis sich die Salz- und Zuckerkristalle aufgelöst haben.
  3. Die Reisessigmischung über den Reis träufeln und mit einem großen Holzlöffel vorsichtig durch den Reis ziehen. Reis vor dem Verarbeiten auf Zimmertemperatur abkühlen lassen und anschließend zu Sushi verarbeiten.

Sushi-Reis-Würzmischung auf Vorrat zubereiten

Damit ihr nicht jedes Mal eine neue Mischung zum Würzen für euren Sushi-Reis zubereiten müsst, könnt ihr die Würzmischung auf Vorrat zubereiten. Für eine Flasche Würzessig 250 Milliliter Reisessig mit etwa 100 g Zucker und 50 g Salz in einem Topf erwärmen und in eine sterile Flasche abfüllen.

Welcher Essig eignet sich zum Würzen von Sushi-Reis?

Zucker und Salz finden sich in jedem Supermarkt. Beim Reisessig kann es da schon komplizierter werden. Für perfekt gewürzten Sushi-Reis ist es allerdings sehr wichtig, einen milden, hellen Essig zu verwenden. Traditionell wird deswegen japanischer Reisessig zum Würzen von Sushi-Reis genutzt. Guten Reisessig bekommt man in gut sortierten Supermärkten oder im Asia-Laden. Der Säuregehalt sollte bei ca. 4 % liegen. 

Ersatzweise eignet sich auch ein milder Weißweinessig. Obstessig ist durch das fruchtige Aroma und dunkler Balsamico-Essig durch die färbende Wirkung für die Zubereitung von Sushi nicht geeignet.

Videotipp: Ist Naturreis wirklich gesünder?

Ist Naturreis gesünder?
Brigitte

Mehr zum Thema