Tabbouleh - Petersiliensalat

Ähnlich lecker
tabouléPetersilieSalatGrillenBeilageBulgursalatBulgur
Zutaten
für Portionen
  • 75 Gramm Bulgur (Weizengrütze)
  • 250 Milliliter Gemüsebrühe
  • 6 Tomaten
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Bio-Zitrone
  • 2 Bund glatte Petersilie
  • 1 Bund Minze
  • Milliliter Salz
  • Milliliter Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 0,5 TL Kreuzkümmel (gemahlen, Kumin)
  • 4 EL Olivenöl
Zutaten bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung
  1. Den Bulgur in ein Sieb geben, abspülen und in der Brühe etwa 20 Minuten zugedeckt kochen. Auf einem Sieb abtropfen lassen. Die Tomaten abspülen, vierteln, entkernen und das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden.
  2. Zwiebel abziehen und würfeln. Die Zitrone heiß abspülen, trocken tupfen und die Schale abreiben.
  3. Den Saft auspressen. Kräuter abspülen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen. Blätter grob hacken. Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel verrühren.
  4. Das Öl mit einem Schneebesen darunter schlagen. Bulgur, Tomaten, Zwiebel und Zitronenschale mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Tipp!

Dazu: Fladenbrot

Weitere Rezepte
Orientalische Rezepte

Noch mehr Rezepte

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!