Taboulé

Ähnlich lecker
Tabouleh RezepteCouscous-Rezepte - genießen wie im OrientSalat-Rezepte
Zutaten
für Portionen
  • 250 Gramm Couscous (mittelgrob, Instant)
  • 5 EL Olivenöl (nativ)
  • Milliliter Salz
  • 400 Gramm Tomate
  • 0,5 Salatgurken
  • 1 Zwiebel
  • 1 Lauchzwiebel
  • 0,5 Bund Koriander
  • 1 Bund Minze
  • 0,5 Bund Petersilie
  • 1 Bio-Zitrone
  • 50 Gramm Korinthen
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
Zutaten bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung
  1. Couscous, 1 EL Olivenöl und 1 Prise Salz in eine Schüssel geben. 125 ml kaltes Wasser unterrühren und quellen lassen. Inzwischen Tomaten abspülen, putzen und fein würfeln. Gurke schälen und ebenfalls fein würfeln. Zwiebel abziehen und fein hacken. Lauchzwiebel putzen, abspülen und in feine Ringe schneiden. Kräuter abspülen, trocken tupfen und die Blätter fein hacken.
  2. Zitrone heiß abspülen, trocken tupfen, die Schale fein abreiben und den Fruchtsaft auspressen. Tomaten, Gurke, Zwiebeln, Kräuter, Zitronenschale und Korinthen mit dem Couscous mischen. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Mindestens 4 Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen. Vor dem Servieren nochmals abschmecken.
Tipp!

Couscous: Die besten Rezepte auf BRIGITTE.de

Noch mehr Rezepte