VG-Wort Pixel

Taboulé

Taboulé
Foto: Wolfgang Schardt
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Fettarm, Low Carb, ohne Alkohol, Vegetarisch

Pro Portion

Energie: 115 kcal, Kohlenhydrate: 9 g, Eiweiß: 1 g, Fett: 8 g

Zutaten

Für
6
Portionen

Gramm Gramm Couscous (mittelgrob, Instant)

EL EL Olivenöl (nativ)

Milliliter Milliliter Salz

Gramm Gramm Tomaten

Salatgurke

Zwiebel

Lauchzwiebel

Bund Bund Koriander

Bund Bund Minze

Bund Bund Petersilie

Bio-Zitrone

Gramm Gramm Korinthen

Pfeffer (frisch gemahlen)


Zubereitung

  1. Couscous, 1 EL Olivenöl und 1 Prise Salz in eine Schüssel geben. 125 ml kaltes Wasser unterrühren und quellen lassen. Inzwischen Tomaten abspülen, putzen und fein würfeln. Gurke schälen und ebenfalls fein würfeln. Zwiebel abziehen und fein hacken. Lauchzwiebel putzen, abspülen und in feine Ringe schneiden. Kräuter abspülen, trocken tupfen und die Blätter fein hacken.
  2. Zitrone heiß abspülen, trocken tupfen, die Schale fein abreiben und den Fruchtsaft auspressen. Tomaten, Gurke, Zwiebeln, Kräuter, Zitronenschale und Korinthen mit dem Couscous mischen. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Mindestens 4 Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen. Vor dem Servieren nochmals abschmecken.
Tipp Couscous: Die besten Rezepte auf BRIGITTE.de