Taboulé

Zutaten

Portionen

  • 100 Gramm Instant Couscous
  • 500 Milliliter Gemüsebrühe
  • 1 Lauchzwiebel
  • 0,5 Bund glatte Petersilie
  • 2 Zweige Minze (frisch)
  • 1 Mini Salatgurke
  • 2 Romatomaten
  • 1 Knoblauchzehe (klein)
  • 0,5 Zitronen
  • 0,5 EL Walnussöl
  • 0,5 TL Arganöl
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 8 Mini Paprikas
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

0 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Den Couscous mit kochender Gemüsebrühe übergießen, 5 Minuten quellen lassen, dann mit einer Gabel durchrühren und gründlich auflockern.
  2. Lauchzwiebel putzen, abspülen und in feine Ringe schneiden.
  3. Petersilie und Minze abspülen, trocken schütteln und die Blätter fein hacken. Einige Blätter für die Deko vorher zur Seite legen.
  4. Gurke schälen, längs halbieren und die Kerne mit einem Teelöffel herauskratzen. Gurke in kleine Würfel schneiden. Tomatenhaut kreuzweise einritzen, Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen, kalt abspülen und die Schale abziehen. Tomaten vierteln und entkernen. Das Fruchtfleisch in feine Würfel schneiden.
  5. Knoblauch schälen und zerdrücken. Zitrone auspressen. Zitronensaft, Knoblauch, Walnuss- und Arganöl verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  6. Couscous mit dem vorbereiteten Gemüse, Kräutern und Dressing mischen und kurz durchziehen lassen.
  7. Die kleinen Paprikaschoten abspülen und trocken tupfen. Schoten halbieren oder einen Deckel abschneiden. Kerne und Trennwände entfernen. Schoten mit dem Couscous füllen und mit Kräutern bestreuen.

Tipp!

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

taboule-fs.jpg
Taboulé

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

Deine Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden