VG-Wort Pixel

Tacos mit Paprika-Hähnchen

Tacos mit Paprika-Hähnchen
Foto: Tobias Pankrath
Unsere Hähnchen-Paprika-Tacos werden mit Avocado gefüllt und mit Limette abgeschmeckt. Dieses schnelle Rezept ist Teil des BRIGITTE Balance-Konzepts.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Diät-Rezept, Schnell

Pro Portion

Energie: 450 kcal, Kohlenhydrate: 34 g, Eiweiß: 21 g, Fett: 27 g

Zutaten

Für
3
Portionen

Avocado (s. Warenkunde)

rote Paprika

Knoblauchzehe

Stiel Stiele Koriander

EL EL Limettensaft

Salz

frisch gemahlener Pfeffer

Gramm Gramm Hähnchenfilets

EL EL Olivenöl

TL TL Rosenpaprika

TL TL Kreuzkümmel

Gramm Gramm Römersalatherzen

Gramm Gramm Mais (Dose)

Tomate

Tortilla Wraps (Ø etwa 13 cm)

rote Peperoni

Limettenscheiben

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Avocadofleisch auslösen, grob zerdrücken. Paprika putzen, abspülen, fein würfeln. Knoblauch schälen, hacken. Koriander abspülen, trocknen, Blätter, bis auf etwas für die Deko, fein schneiden. Vorbereitete Zutaten und Limettensaft verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Fleisch längs halbieren, in 1 cm breite Streifen schneiden. Mit 1 EL Öl, Paprikapulver, Kreuzkümmel und Salz mischen. Römersalat putzen, abspülen, trocknen, in Streifen schneiden. Mais abtropfen. Tomate abspülen, entkernen, fein würfeln.
  3. Fleisch im restlichen Öl 4 Minuten braten. Fladen einzeln in der Pfanne erwärmen. Peperoni abspülen, in Ringe schneiden. Fladen mit den vorbereiteten Zutaten füllen. Mit Limettenspalten servieren.
Warenkunde Avocados sind mit 24 g Fett auf 100 g Fruchtfleisch ziemlich fett, aber reich an ungesättigten Fettsäuren, Kalium, Vitamin E und B-Vitaminen – und deshalb so gesund.

Dieses Rezept ist in Heft 12/2021 erschienen.