VG-Wort Pixel

Tacos mit Schweinefilet und Kräuter-Salsa

Tacos mit Schweinefilet und Kräuter-Salsa
Foto: Bruno Schröder
Die Tacos mit Schweinefilet und Kräuter-Salsa sind einfach zum Verlieben! Die würzige Salsa aus Chilis, Limetten und Knoblauch machen die Tacos perfekt!
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 300 kcal, Kohlenhydrate: 21 g, Eiweiß: 17 g, Fett: 16 g

Zutaten

Für
8
Stück
1

Bund Bund glatte Petersilie

1

Bund Bund Koriander

1

rote Chili

2

Knoblauchzehen

2

Bio-Limetten

12

EL EL Olivenöl

Salz, Pfeffer

4

Tomaten

1

rote Zwiebel (klein)

500

Gramm Gramm Schweinefilets

8

Tortilla Wraps ((Ø ca. 14 cm, à 30 g))

Zubereitung

  1. Kräuter abspülen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen. Einige Petersilienblätter zum Bestreuen zur Seite legen, restliche Kräuter grob schneiden. Chilischoten putzen, längs aufschneiden und die Kerne entfernen. Chilis abspülen. Knoblauch und Chilis grob hacken. Limetten heiß abspülen, trocken tupfen, jeweils die Schale fein abreiben und den Saft auspressen.
  2. Kräuter, Chilis, Knoblauch, Limettenschale und -saft und Olivenöl in einem Mörser grob zu einer Salsa zerreiben oder mit dem Stabmixer kurz pürieren. Mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken.
  3. Tomaten abspülen, trocknen, Stielansatz entfernen und die Tomaten fein würfeln. Zwiebel in dünne Ringe schneiden. Schweinefilet trocken tupfen und in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden. Auf dem Grill von jeder Seite 1–2 Minuten grillen, oder in einer Grillpfanne von jeder Seite etwa 2 Minuten bei großer Hitze braten/grillen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Die Tortilla-Fladen kurz auf dem Grill, im heißen Backofen oder in einer Pfanne erwärmen. Tortillas mit etwas Kräuter-Salsa bestreichen und mit Filetscheiben und Tomatenwürfeln belegen. Die restliche Salsa darüberträufeln. Mit Zwiebelringen und den restlichen Petersilienblättern belegen und servieren.

Dieses Rezept ist in Heft 15/2022 erschienen.