Tagliatelle mit Bohnen und Rauke

Ähnlich lecker
TagliatellePastaNudelRaukeRucola
Zutaten
für Portionen
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Bund Rucola
  • 6 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 400 Gramm Tagliatelle (breite Bandnudeln)
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Dose Bohnen (dicke, weiße, 250 g Abtropfgewicht)
Zutaten bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung
  1. Knoblauch abziehen und zerdrücken. Rauke abspülen und putzen. Die Hälfte grob zerkleinern und mit Knoblauch und 5 EL Olivenöl in einen hohen Rührbecher geben. Mit dem Stabmixer fein zerkleinern und mit Salz und Pfeffer würzen. Nudeln im kochenden Salzwasser nach Packungsangabe bissfest garen und abgießen.
  2. Inzwischen die Zwiebeln abziehen, halbieren und in Scheiben schneiden. Im restlichen heißen Öl glasig dünsten. Die Bohnen abspülen, abtropfen lassen, zu den Zwiebeln geben und erwärmen. Restliche Rauke und Nudeln untermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Dazu das Raukeöl servieren.
Weitere Rezepte
Pasta Rezepte

Noch mehr Rezepte

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!