VG-Wort Pixel

Tagliatelle mit Kumin-Orangensoße

Tagliatelle mit Kumin-Orangensoße
Foto: Thomas Neckermann
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Diät-Rezept, ohne Alkohol, Schnell

Pro Portion

Energie: 460 kcal, Fett: 13 g

Zutaten

Für
1
Portion
0.5

grüne Paprika

2

Selleriestangen

50

Gramm Gramm Tagliatelle

Salz

125

Gramm Gramm Garnelenschwänze (roh, geschält)

Kreuzkümmel

EL EL Olivenöl

Rosenpaprika

1

Saftorange

1

TL TL Senf (scharf)

1

TL TL Frischkäse (mit Joghurt)

Worcestershire Sauce

weißer Pfeffer

1

EL EL Schnittlauchhalme (in Röllchen geschnitten)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Paprika in Stücke, Sellerie in Ringe schneiden. Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Garnelen mit Kumin bestreuen und in Olivenöl in einer kleinen Pfanne von jeder Seite etwa 2-3 Minuten braten. Herausnehmen und abgedeckt warm stellen.
  2. Gemüse im Bratfett andünsten, 3-4 EL Nudelwasser und je 1 Prise Kumin und Rosenpaprika zugeben und 3 Minuten bei mittlerer Hitze ohne Deckel garen. Orangensaft, Senf und Frischkäse unterrühren und die Soße etwas einkochen.
  3. Mit einem Spritzer Worcestersoße, Salz und Pfeffer abschmecken. Nudeln und Schnittlauchröllchen untermischen und mit Garnelen anrichten.