VG-Wort Pixel

Teigtaschen mit Hähnchenfüllung

Teigtaschen mit Hähnchenfüllung
Foto: Daniel Kessler
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Fettarm, Low Carb, ohne Alkohol

Pro Portion

Energie: 140 kcal, Kohlenhydrate: 14 g, Eiweiß: 9 g, Fett: 5 g

Zutaten

Für
25
Stück

Füllung

2

Zwiebeln

2

Knoblauchzehen

500

Milliliter Milliliter Hühnerbrühe

0.5

TL TL Zimt (gemahlen)

1

TL TL Ingwer (gemahlen)

Salz

Pfeffer (grob)

350

Gramm Gramm Hähnchenbrustfilets

1

Bund Bund Petersilie

1

Bund Bund Koriander (frisch)

Cayennepfeffer

Paprika edelsüß

0.5

TL TL Kreuzkümmel (gemahlen, Kreuzkümmel)

Teigtaschen

1

Packung Packungen Yufka (Teigdreiecke)

125

Gramm Gramm Butter

1

EL EL Zucker

Soße

300

Gramm Gramm Karotten

4

Orangen

3

EL EL Zucker

TL TL Zimt (gemahlen)

Salz

Zubereitung

  1. Für die Füllung:

  2. Zwiebeln und Knoblauch abziehen, fein würfeln und mit Hühnerbrühe, Zimt, Ingwer, Salz und Pfeffer aufkochen. Hähnchenbrustfilets in die Brühe legen und 25 Minuten bei kleiner Hitze garen. Das Fleisch herausnehmen und in kleine Stücke teilen. Die Brühe durch ein Sieb gießen und die Zwiebelwürfel beiseite legen (Brühe anderweitig verwenden). Das Fleisch fein hacken, mit Zwiebeln und gehackten Kräutern vermischen und mit Cayennepfeffer, Paprika, Kumin und Salz abschmecken.
  3. Für die Teigtaschen:

  4. Die Teigdreiecke auf einer Arbeitsfläche ausbreiten und dünn mit geschmolzener Butter bestreichen. Je 1 Teelöffel Hühnerfüllung in eine Ecke des Dreiecks legen. Teigecke so umklappen, dass über der Füllung ein Dreieck entsteht. Den Teig immer wieder so umklappen, daß die Füllung mit Teig umhüllt ist und am Ende ein Dreieck entstanden ist. Dreieck-Taschen mit flüssiger Butter bestreichen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Mit Zucker bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad, Umluft 170 Grad, Gas Stufe 4 etwa 10 Minuten backen.
  5. Für die Soße:

  6. Möhren schälen und fein raspeln. Orangen auspressen. Orangensaft. Möhren, Zucker und eine Prise Zimt und Salz 10 Minuten in der offenen Pfanne kochen. Die Teigtaschen zum Essen in die Möhrensoße dippen.
Tipp