Thai-Eintopf mit Lamm, Kohl und Erbsen

Ähnlich lecker
EintopfWinter-Rezepte
Zutaten
für Portionen
  • 150 Gramm Lammrückenfilet (Lammlachs)
  • 500 Gramm Weißkohl
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 rote Chili (klein)
  • 2 TL Rapsöl
  • 400 Milliliter Lammfond
  • 100 Milliliter Soja Cuisine
  • 2 Prisen Kurkuma
  • Salz
  • 1 Stängel Zitronengras
  • 100 Gramm TK-Erbsen
  • 4 TL Thai Fischsauce
  • Koriander (frisch)
Zutaten bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung
  1. Lammfilet in Scheiben und Kohl in feine Streifen schneiden. Zwiebel und Chili fein hacken und kurz in Öl andünsten. Fleisch zugeben und unter Rühren 3 Minuten braten. Mit einem Schaumlöffel herausnehmen und warm stellen.
  2. Kohl, Lammfond, Soja Cuisine, 200 ml Wasser, Kurkuma, 1⁄2 TL Salz und Zitronengras in den Topf geben und bei mittlerer Hitze 10-12 Minuten zugedeckt garen. Erbsen zugeben und weitere 4 Minuten garen.
  3. Suppe mit Fischsoße pikant abschmecken. Lammfleisch zugeben und mit Kräuterblättchen anrichten.
Tipp!

Dazu 4 EL gekochter Parboiled-Reis (ca. 80 g).

Weitere Rezepte
Fleisch RezepteLamm RezepteAsiatische RezepteThailändische RezepteAsiatische Vorspeisen Thailändische Vorspeisen

Noch mehr Rezepte