Thai-Gemüse mit Beef-Talern

Ähnlich lecker
Rinderhackfleisch RezepteHackfleischAbendessen
Zutaten
für Portion
  • 120 Gramm Bio-Beefsteakhack (Tatar)
  • 1 TL Sesamöl
  • Meersalz (grob)
  • Pfeffer
  • 75 Gramm Salatgurke
  • 1 Lauch (150 g)
  • 100 Gramm Mungobohnensprossen
  • 100 Milliliter Hühnerbrühe (klar)
  • 1 TL Crunchy Erdnussbutter
  • 2 TL Sojasauce
  • Chiliflocken
  • Bio-Zitronen
Zutaten bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung
  1. Hack, Sesamöl, Meersalz und Pfeffer vermengen und 5 Taler daraus formen. Gurke und Porree längs halbieren und in grobe Stücke schneiden. Sprossen mit siedendem Wasser abspülen. 2 EL Bouillon, Erdnusscreme, Sojasoße, Chiliflocken und ein paar Spritzer Zitronensaft verrühren.
  2. Eine kleine beschichtete Pfanne erhitzen und die Taler von jeder Seite etwa 60-90 Sekunden braten. Eventuell mit 1 EL Bouillon braten. Beef-Taler herausnehmen und warm stellen.
  3. -3 EL Bouillon, Gurken und Porree in der heißen Pfanne 2 Minuten garen. Restliche Bouillon und Sprossen zugeben und weitere 1-2 Minuten garen. Erdnusssoße zufügen und einmal kurz aufkochen. Gemüse und Taler anrichten und mit etwas abgeriebener Zitronenschale bestreuen.
Weitere Rezepte
Asiatische Rezepte

Noch mehr Rezepte