VG-Wort Pixel

Thailändischer Gurken-Tomaten-Salat

Thailändischer Gurken-Tomaten-Salat
Foto: Janne Peters
Mit Fischsoße und Koriander gewürzt weckt dieser frische Tomaten-Gurken-Salat Erinnerungen an den letzten Thailand-Urlaub.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 10 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Fettarm, Low Carb, ohne Alkohol, Schnell

Pro Portion

Energie: 75 kcal, Kohlenhydrate: 11 g, Eiweiß: 4 g, Fett: 2 g

Zutaten

Für
4
Portionen
1

Salatgurke

4

Strauchtomaten

1

Zwiebel (klein)

1

Limette

1

rote Chili

1

EL EL brauner Zucker

1

EL EL Fischsauce

1

Bund Bund Koriander

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Gurke schälen, längs halbieren, entkernen, Gurke dünn hobeln. Tomaten halbieren und in Scheiben, Zwiebel in dünne Ringe schneiden. Auf Tellern anrichten.
  2. Limette auspressen, Kerne der Chili entfernen, Fruchtfleisch fein hacken. Chili, Limettensaft, Zucker und Fischsauce zu einem Dressing verrühren, über den Salat geben und alles mit gehacktem Koriander bestreuen.
Tipp Dazu: Hähnchen-Laksa