VG-Wort Pixel

Kartoffelsuppe Thermomix®

Brigitte
Kartoffelsuppe Thermomix®
Foto: Fascinadora / Shutterstock
Mit unserem Grundrezept für Kartoffelsuppe aus dem Thermomix® gelingt die wärmende Suppe perfekt. Auf die Löffel, fertig los!
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Gut vorzubereiten, Kalorienarm, Low Carb

Pro Portion

Energie: 280 kcal, Kohlenhydrate: 23 g, Eiweiß: 5 g, Fett: 18 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Für die Suppe

500

Gramm Gramm Kartoffeln

0.5

Bund Bund Petersilie

2

Zwiebeln

1

Knoblauchzehe

10

Gramm Gramm Öl

700

Gramm Gramm Fleischbrühe (kräftig)

100

Gramm Gramm Sahne

Salz, Pfeffer

Majoran

Für die Croûtons

4

Scheibe Scheiben Weißbrote

1

EL EL Öl

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Suppe

  2. Kartoffeln schälen und in Stücke schneiden. Petersilie unter fließendem Wasser abspülen, trocken schütteln und in den Mixtopf geben. Petersilie 6 Sekunden | Stufe 7 zerkleinern und umfüllen.
  3. Zwiebeln und Knoblauchzehe schälen, halbieren und in den Mixtopf geben. Dann 5 Sekunden | Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.
  4. 10 Gramm Öl zugeben und 3 Minuten | 100 °C | Stufe 1 dünsten. Kartoffeln zugeben, Fleischbrühe, Sahne, 1 TL Salz und 3 Prisen Pfeffer zugeben und 10 Minuten | 100 °C | Stufe 1 aufkochen. Dann 15 Minuten | 90 °C | Stufe 1 weiterkochen.
  5. Für die Croûtons

  6. Währenddessen die Brotscheiben entrinden und in 1 cm große Würfel schneiden und 1 EL Öl in eine beschichtete Pfanne geben. Brotwürfel hineingeben und bei mittlerer Hitze goldbraun rösten.
  7. Die Suppe 15 Sekunden | Stufe 5–8 stufenweise bis zur gewünschten Konsistenz pürieren. Dann mit Salz, Pfeffer und Majoran abschmecken, mit Croûtons und Petersilie bestreuen und servieren.
Tipp Wer es vegetarisch möchte, verwendet statt Fleischbrühe einfach Gemüsebrühe.