Thymian-Pesto

Ähnlich lecker
PestoThymian Rezepte
Zutaten
für Portionen
  • 2 Bund Thymian (am besten Zweige nehmen, die schon verholzt sind)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 50 Gramm Pecorino (ital. Hartkäse aus Schafmilch)
  • 2 getrocknete Tomaten
  • 3 EL Walnüsse
  • 100 Milliliter Olivenöl (gut)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
Zutaten bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung
  1. Thymian abspülen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen. Knoblauch abziehen und grob hacken. Käse fein reiben. Tomaten würfeln. Alle Zutaten, bis auf das Öl, in einen Blitzhacker geben und grob zerkleinern. So viel Öl untermixen, dass eine leicht stückige
  2. Paste entsteht. Mit Salz und Pfeffer würzen.
Tipp!

Schmeckt gut zu Bohnen. Dafür das Pesto mit den Bohnen mischen und im Schälchen servieren.
Das Pesto hält sich im Schraubglas etwa 2 Wochen im Kühlschrank.

Weitere Rezepte
Nuss Rezepte

Noch mehr Rezepte