VG-Wort Pixel

Zitronenbutter mit Thymian

Zitronenbutter mit Thymian aufgeschnitten in der Küche
Foto: Thomas Neckermann
Die Zitrusfrucht bringt eine herrliche frische in diese Zitronenbutter. Frischer Thymian rundet die Kräuterbutter ab. Sommerlicher Grillgenuss!
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 10 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Fettarm, ohne Alkohol, Vegetarisch, Schnell

Pro Portion

Energie: 95 kcal, Fett: 10 g

Zutaten

Für
10
Portionen

Gramm Gramm Butter (weich)

Bund Bund Thymian

Bio-Zitrone

Knoblauchzehe

Salz

Pfeffer (frisch gemahlen)


Zubereitung

  1. Die Butter mit den Quirlen des Handrührers schaumig schlagen. Thymian abspülen, trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und fein hacken.
  2. Zitrone heiß abspülen, trocken tupfen und die Schale fein abreiben, den Saft auspressen. Die Knoblauchzehe schälen und durch eine Knoblauchpresse drücken.
  3. Thymian, Zitronenschale und Knoblauch unter die Butter rühren, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.
  4. Zu einer Rolle formen, in Folie wickeln und kalt stellen.

Wir zeigen euch, wie ihr Kräuterbutter selber machen könnt.


Grillideen


Mehr Rezepte