Thymiankartoffeln, Ei und Kaviar

Zutaten

Portionen

  • 250 Gramm Kartoffel
  • 200 Gramm Knollensellerie
  • 200 Milliliter Gemüsefond (oder Gemüsebrühe)
  • 2 Safran (in Fäden)
  • 50 Milliliter Kochsahne (15 % Fett)
  • 3 Zweige Thymian
  • Salz
  • 1 Stange Lauch (250 g)
  • Meersalz
  • Pfeffer
  • 0,5 Bio-Zitronen
  • 3 Bio-Eier (Größe M)
  • 1 Glas Forellenkaviar (50 g)
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

1 Bewertung

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Kartoffel- und Selleriewürfel, Gemüsefond, Safran, Kochsahne und Thymianblättchen aufkochen und bei mittlerer Hitze 5 Minuten zugedeckt kochen.
  2. Porreewürfel zugeben und weitere 5 Minuten bei kleiner Hitze garen. Gemüse mit Meersalz und Pfeffer würzen.
  3. Zitronenschale auf die Kartoffeln reiben und mit weich gekochten Eiern und Kaviar anrichten.

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!