VG-Wort Pixel

Tiramisu im Glas

Tiramisu im Glas
Foto: YuliiaHolovchenko / Shutterstock
Unser Rezept für Tiramisu im Glas ist ein Dessert, das ihr perfekt vorbereiten könnt und das auch optisch ein echter Hingucker ist. Eure Gäste werden es lieben!
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 30 Minuten + ca. 1 Stunde abkühlen

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist ohne Alkohol, Gut vorzubereiten, Klassiker, Raffiniert

Pro Portion


Zutaten

Für
4
Portionen

Gramm Gramm Löffelbiskuit

Tasse Tassen Kaffee (oder Espresso)

Gramm Gramm Mascarpone

Ei (frische)

Gramm Gramm Zucker

EL EL Amaretto (optional)

EL EL Kakaopulver


Zubereitung

  1. Im ersten Schritt eine Tasse starken Kaffe oder Espresso kochen und zum Abkühlen an die Seite stellen.
  2. Die Löffelbiskuits in kleine Stückchen zerbröseln und auf die Gläser verteilen. Jeweils zwei Esslöffel Kaffee darüber träufeln und die Kekse am Boden andrücken. Wer mag, kann noch einen Schuss Mandellikör dazu geben.
  3. Die Eier trennen und mit einem Handrührgerät die Mascarpone, den Zucker und die Eigelbe verrühren bis eine cremige Masse entsteht.
  4. Die Eiweiße steif schlagen und unter die Mascarpone-Creme heben, anschließend auf die Gläser verteilen, sodass sie knapp zur Hälfte gefüllt sind. Dann eine zweite Schicht mit Löffelbiskuit, Kaffee und Mascarpone darauf geben.
  5. Etwa ein bis zwei Stunden kalt stellen, zum Schluss mit dem Kakaopulver bestäuben.

Wir haben noch weitere Rezepte für Desserts für euch, wie zum Beispiel TiramisuErdbeer-Tiramisu, Kürbis-Dessert oder Mousse au Chocolate.


Mehr Rezepte