VG-Wort Pixel

Tiramisu mit Kaffeelikör

Tiramisu mit Kaffeelikör
Foto: Thomas Neckermann
Tiramisu, ganz klassisch – mit Espresso, Mascarpone und Löffelbiskuit.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 45 Minuten ohne Wartezeit

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Vegetarisch

Pro Portion

Energie: 530 kcal, Kohlenhydrate: 56 g, Eiweiß: 7 g, Fett: 30 g

Zutaten

Für
8
Portionen

Gramm Gramm Zucker

Milliliter Milliliter Espresso

EL EL Kaffeelikör (oder Amaretto)

Eigelb (ganz frisch)

Gramm Gramm Mascarpone

Gramm Gramm Löffelbiskuit

TL TL Kakao (zum Bestäuben)


Zubereitung

  1. 3 EL Zucker im heißen Espresso auflösen und abkühlen lassen. Den Likör unterrühren. Die Eigelb und den restlichen Zucker mit den Quirlen des Handrührers dick und cremig aufschlagen. Mascarpone unterrühren. Den Boden einer rechteckigen flachen Schüssel oder Kastenform (Inhalt 1,2 l) mit Löffelbiskuits auslegen.
  2. Biskuits mit etwas Espresso-Likör-Mischung beträufeln. Etwas Mascarponecreme darauf verteilen und eine weitere Schicht Löffelbiskuits darauf legen. Biskuits wiederum mit Espressomischung tränken. So weiterarbeiten, bis Creme und Biskuits verbraucht sind. Die oberste Schicht sollte Creme sein. Tiramisu gut abdecken und für mindestens 4 Stunden, besser über Nacht, in den Kühlschrank stellen. Vor dem Servieren dünn mit Kakao bestäuben.

Hier gibt es unser köstliches Grundrezept für Tiramisu.


Mehr Rezepte