VG-Wort Pixel

Tomaten-Basilikum-Suppe

Tomaten-Basilikum-Suppe
Foto: Thomas Neckermann
Die Tomaten-Basilikum-Suppe ist ideal für den Sommer: Sie ist leicht, schmeckt herrlich frisch und ist in weniger als einer halben Stunde zubereitet.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Fettarm, Kalorienarm, Low Carb, ohne Alkohol, Schnell, Vegan, Vegetarisch

Pro Portion

Energie: 115 kcal, Kohlenhydrate: 17 g, Eiweiß: 5 g, Fett: 3 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Kirschtomate

Knoblauchzehe

Zwiebel (70 g)

TL TL Olivenöl

EL EL Tomatenmark

Liter Liter Tomatenpulpe (oder Tomatensaft)

TL TL Akazienhonig

Salz

TL TL Paprikapulver (edelsüß)

Pfeffer ("weiß)

Bund Bund Basilikum

Gramm Gramm Blattspinat (frisch)


Zubereitung

  1. Kirschtomaten abspülen, halbieren und dabei den Stielansatz herausschneiden. Knoblauch und Zwiebeln abziehen, beides fein würfeln und in einem Topf in heißem Olivenöl bei mittlerer Hitze 2-3 Minuten glasig dünsten. Anschließend mit 2-3 EL Wasser ablöschen und Tomatenmark dazu geben und unterrühren. Tomatenpulpe, Honig, Salz, Edelsüßpaprika und Pfeffer dazu geben und 10 Minuten zugedeckt bei kleiner Hitze kochen.
  2. Basilikum abspülen, trocken schütteln und Blätter in feine Streifen schneiden. Blattspinat putzen und abspülen. Tropfnass in eine beschichtete Pfanne geben, salzen und bei mittlerer Hitze zusammen fallen lassen. Basilikum, Kirschtomaten und Spinat zur Suppe geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Tipp Bei uns findet ihr weitere leckere Basilikum-Rezepte.

Mehr Rezepte