VG-Wort Pixel

Tomaten-Consommé mit gefüllten Wantan-Talern

Tomaten-Consommé mit gefüllten Wantan-Talern
Foto: Thomas Neckermann
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

mittelschwer

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Fettarm, Low Carb, ohne Alkohol, Vegetarisch

Pro Portion

Energie: 145 kcal, Kohlenhydrate: 15 g, Eiweiß: 4 g, Fett: 7 g

Zutaten

Für
6
Portionen

Consommé

1.5

Kilogramm Kilogramm Tomaten

1

Knoblauchzehe

5

Blatt Blätter Basilikum

1

TL TL Meersalz (fein)

Pfeffer (frisch gemahlen)

1

TL TL Zucker

1

EL EL Weißweinessig

Wantan-Taler

1

Schalotte

0.5

Dose Dosen Bohnen (weiß)

1

Zweig Zweige Rosmarin

1

TL TL Olivenöl

1

TL TL Zitronensaft

18

Wan Tan Teig (Platten, 9x9 cm Größe)

2

Kilogramm Kilogramm Tomaten

2

Blatt Blätter Basilikum (zum Bestreuen)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Consommé:

  2. Tomaten heiß abspülen, und den Stielansatz entfernen. Tomaten zuerst in grobe Stücke schneiden und dann mit dem Stabmixer fein pürieren. Knoblauch abziehen und in Scheibchen schneiden. Basilikum abspülen.
  3. Tomaten, Knoblauch, Basilikum, Salz, Pfeffer, Zucker und Essig in einem großen Topf aufkochen. Anschließend alles bei mittlerer Hitze etwa 10 Minuten kochen lassen. Ein Sieb mit einem Mulltuch auslegen und auf einen Topf stellen. Gekochte Tomaten darin abgießen und etwa 1 Stunde abtropfen lassen.
  4. Für die Wantan-Taler:

  5. Schalotte abziehen und fein würfeln. Bohnen abgießen, abspülen und abtropfen lassen. Rosmarin abspülen, trocken tupfen, die Nadeln fein hacken. Öl in einer Pfanne erhitzen, Schalotte anbraten, Bohnen und Rosmarin dazugeben und kurz mitbraten. Die Masse mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen und fein zerstampfen oder mit einem Stabmixer pürieren.
  6. Den Wantan-Teig auftauen lassen und abdecken, damit er nicht trocken und brüchig wird. Auf 9 Teigblätter mit einem Teelöffel je 2 Häufchen Füllung geben. Die Ränder um die Füllung herum mit etwas Wasser bestreichen und ein zweites Teigblatt darauflegen. Rund um die Füllung gut andrücken. Mit einem Ausstecher mit gewelltem Rand zwei Taler (Ø 4 cm) ausstechen.
  7. Tomaten abspülen, putzen, vierteln, entkernen und das Fruchtfleich mit Schale fein würfeln. Das Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Teigtaler darin von beiden Seiten etwa 3-5 Minuten goldbraun braten.
  8. Die Consommé erhitzen und in vorgewärmte Tassen füllen. Mit den Tomatenwürfeln bestreuen und etwas Olivenöl darüber träufeln. Gebratene Wantan-Taler dazu reichen.
Tipp Die Tomatenreste können noch für eine Tomatensoße verwendet werden. Nur etwas Sahne und Tomatenmark zugeben und würzen.