Tomaten-Dip

Perfekt zum stippen: Ob dieser Tomaten-Dip zur Vorspeise oder auch zur Hauptspeise serviert wird - eure Liebsten werden dippen was das Zeug hält!

Zutaten

Portionen

  • 1 EL Ghee (oder Butterschmalz)
  • 1 TL Kreuzkümmel (gemahlen)
  • 1 TL Ingwer (gemahlen)
  • 1 TL Anis (gemahlen)
  • 1 TL Chili (gemahlen)
  • 2 Dosen Tomate (geschält, à 400 g, z.B. von Cirio oder Mutti)
  • 1 TL Ahornsirup (z.B. bei Aldi Süd)
  • 1 TL Kurkuma (gemahlen)
  • Salz
  • 1 TL Zitronenschale (Bio)
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

3 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Ghee in einer Pfanne erhitzen, Cumin, Ingwer, Anis und Chili darin etwa 1 Minute anbraten, bis es anfängt zu duften. Tomaten aus der Dose mit dem Saft zufügen, bei starker Hitze ohne Deckel etwa 5 Minuten einkochen lassen.
  2. Tomatensoße und Ahornsirup mit einem Stabmixer mittelgrob pürieren. Mit Kurkuma, 1⁄2–1 TL Salz und Zitronenschale abschmecken.

Tipp!

Dazu passt Papadam (Linsenmehlfladen) oder Naan-Brot (z. B. von Mestemacher).

Dieses Rezept ist in Heft 08/2018 erschienen.

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!