VG-Wort Pixel

Tomaten-Focaccia mit Basilikum-Pesto

Tomaten-Focaccia mit Basilikum-Pesto
Foto: Thomas Neckermann
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Fettarm, Low Carb, ohne Alkohol, Vegetarisch

Pro Portion

Energie: 175 kcal, Kohlenhydrate: 23 g, Eiweiß: 4 g, Fett: 8 g

Zutaten

Für
12
Scheiben

Gramm Gramm Ciabatta Backmischung (mit Hefe)

EL EL Olivenöl

Gramm Gramm getrocknete Tomaten

TL TL Salz

TL TL Thymian (gerebelt)

Mehl (zum Verarbeiten)

Gramm Gramm Basilikum-Pesto

Meersalz (grob)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Backmischung, 340 ml lauwarmes Wasser und 1 EL Olivenöl mit den Knethaken des Handrührers verkneten. Abgedeckt an einem warmen Ort etwa 15 Minuten gehen lassen.
  2. Tomaten fein würfeln. Tomaten, Salz, Thymian und 3 EL Olivenöl zum Vorteig geben. Alles mit den Knethaken verkneten und nochmals abgedeckt an einem warmen Ort mindestens 30 Minuten gehen lassen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Teig nochmals kurz mit den Händen durchkneten und auf wenig Mehl zu einem runden, 1 cm dicken Fladen ausrollen.
  3. Teig auf das Blech legen, mit einer Gabel mehrmals einstechen. Mit dem Daumen kleine Dellen eindrücken. Pesto und 1 EL Olivenöl verrühren, Mischung in die Vertiefungen träufeln. Grobes Salz darüberstreuen. Teig nochmals 20 Minuten gehen lassen. Den Backofen auf 180 Grad, Umluft 160 Grad, Gas Stufe 3 vorheizen. Focaccia mit dem restlichen Öl beträufeln. Auf der unteren Schiene 20 Minuten backen.

Stöbert durch weitere kreative Rezepte für Fingerfood.