Tomaten-Kokos-Suppe

Zutaten

Portionen

  • 2 Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 20 Gramm Ingwerwurzel
  • 5 TL Tomatenmark
  • 200 Milliliter Kokosmilch (light, von Blue Dragon)
  • 0,5 Liter Misobouillon (oder Gemüsebrühe)
  • Jodsalz
  • 0,5 TL 5-Gewürze-Pulver
  • 60 Gramm Kartoffel
  • 150 Gramm Cocktailtomate
  • Minzblätter
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

9 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Zwiebeln in feine Ringe schneiden. Knoblauch und Ingwer fein hacken und mit Tomatenmark, Kokosmilch und Bouillon aufkochen. Jodsalz und Gewürz zugeben und alles 10 Minuten bei kleiner Hitze zugedeckt kochen.
  2. Kartoffeln schälen, fein reiben und zugeben. Weitere 10 Minuten kochen. Suppe mit Salz abschmecken und mit Tomatenhälften und Minze bestreuen.

Tipp!

Dazu: pro Portion 4 Mini-Knäcke mit Sesam und Mohn (15 g; von Dr. Karg).

Diese Suppe lässt sich leicht für 2 Portionen zubereiten. Essen Sie die 2. Portion am nächsten Tag.

Noch mehr Rezepte

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!