Tomaten mit Gemüse-Rindfleisch-Füllung

Zutaten

Portionen

  • 4 Fleischtomaten (à 250 g)

Füllung:

  • 200 Gramm Karotte
  • 100 Gramm Zuckererbsenschoten
  • 1 Stück Ingwer (frisch)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Sesamöl
  • 250 Gramm Rinderfilet
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Paste:

  • 50 Gramm Thai-Basilikum
  • 50 Gramm Erdnüsse (ungesalzen)
  • 3 EL Kokoscreme (aus der Dose)
  • 1 Chili
  • 2 EL Limettensaft
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

4 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Tomaten abspülen, halbieren und mit einem Löffel aushöhlen.

Für die Füllung:

  1. Möhren und Zuckererbsenschoten putzen und abspülen. Beides in feine Streifen schneiden. Ingwer schälen und hacken. Knoblauch abziehen und in Scheiben schneiden. 1 EL Sesamöl in einer Pfanne erhitzen. Möhren, Zuckererbsenschoten, die Hälfte des Ingwers und den Knoblauch darin etwa 2 Minuten andünsten. Herausnehmen. Rinderfilet in Scheiben schneiden. Restliches Sesamöl in die Pfanne geben und die Fleischscheiben darin von beiden Seiten etwa 2 Minuten braten. Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Abkühlen lassen und in Streifen schneiden. Das Tomatenfleisch würfeln (Kerne nicht mitverwenden). Angebratenes Gemüse, Tomatenwürfel und Rinderfilet mischen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Für die Paste:

  1. Basilikum abspülen und trocken schütteln. Basilikumblättchen, Erdnüsse, Kokoscreme und die Chilischote mit dem Stabmixer pürieren. Paste mit Salz und Limettensaft abschmecken.
  2. Tomaten mit Salz und Pfeffer würzen. Füllung und Paste schichtweise in die Tomaten füllen. Restlichen Ingwer und 200 ml Salzwasser in einem Topf mit Dämpfeinsatz aufkochen. Tomatenhälften auf den Einsatz stellen und etwa 5 Minuten im geschlossenen Topf dämpfen. Herausnehmen. Restliche Paste dazu servieren.

Tipp!

Hier gibt es noch mehr Rezepte für gefüllte Tomaten

Noch mehr Rezepte

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!