VG-Wort Pixel

Tomaten-Nudel-Salat

Tomaten-Nudel-Salat
Foto: Thomas Neckermann
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Low Carb, ohne Alkohol, Vegetarisch, Schnell

Pro Portion

Energie: 335 kcal, Kohlenhydrate: 25 g, Eiweiß: 11 g, Fett: 21 g

Zutaten

Für
3
Portionen

Gramm Gramm Nudeln (z. B. Sedani Rigati)

Salz

Gramm Gramm gelbe Kirschtomate

Gramm Gramm Kirschtomate

Gramm Gramm getrocknete Tomate (in Öl)

Gramm Gramm Champignon (frisch)

Gramm Gramm Haselnüsse (gehobelt)

Knoblauchzehe

Zitrone

EL EL Trüffelöl (oder anderes Öl)

Pfeffer (frisch gemahlen)

TL TL Zucker

Gramm Gramm Roquefort


Zubereitung

  1. Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser bissfest kochen. Tomaten abspülen und halbieren. Die getrockneten Tomaten abtropfen lassen (dabei dasTomatenöl aufheben) und fein würfeln. Champignons putzen und in feine Scheibchen schneiden. Haselnüsse in einer Pfanne ohne Fett hellbraun rösten. Nudeln abgießen und gut abtropfen lassen. Tomatenöl, zerdrückten Knoblauch, Zitronensaft und Öl verrühren und mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Nudeln, Tomaten und Champignons mit der Salatsoße vermengen. Salat mit Haselnüssen und Käsebröckchen bestreuen.

Mehr Rezepte