Tomaten-Pfirsich-Carpaccio

Tomaten-Pfirsich-Carpaccio
Foto: Jörg Lehmann
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Fettarm, Low Carb, ohne Alkohol, Vegetarisch, Schnell

Pro Portion

Energie: 110 kcal, Kohlenhydrate: 16 g, Eiweiß: 4 g, Fett: 3 g

Zutaten

Für
4
Portionen
600

Gramm Gramm Fleischtomaten (oder Ananastomaten)

400

Gramm Gramm Pfirsiche (vollreif)

Milliliter Milliliter Salz

Milliliter Milliliter Pfeffer (frisch gemahlen)

1

Eigelb

1.5

TL TL Senf (mittelscharf)

2

TL TL Honig

2

EL EL Zitronensaft

40

Milliliter Milliliter Olivenöl

2

EL EL Vollmilchjoghurt

2

Stängel Stängel Salbei

Zubereitung

  1. Tomaten abspülen, trocken tupfen und die Stängelansätze herausschneiden. Tomaten in dünne Scheiben schneiden. Pfisiche abspülen, trocken tupfen, halbieren, entsteinen und in Spalten schneiden. Tomaten und Pfirsiche auf einer Platte schuppenförmig anrichten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Für die Mayonnaise das Eigelb, Senf, Honig und Zitronensaft mit den Quirlen des Handrührers verrühren (die Zutaten sollen alle Zimmertemperatur haben, damit die Mayonnaise nicht gerinnt). Das Öl in dünnem Strahl unter ständigem Weiterrühren nach und nach zugeben. So lange schlagen, bis die Mayonnaise cremig ist. Joghurt unterrühren und mit Salz abschmecken.
  3. Salbeiblättchen abspülen und trocken tupfen. Das Carpaccio mit Salbeiblättchen belegen und kurz vor dem Servieren mit der Mayonnaise beträufeln.
Tipp Aromatischer wird's, wenn Sie das Carpaccio mit der Mayonnaise unter dem vorgeheizten Grill bräunen.