Tomatenbrot und Kräuter-Ei

Zutaten

Portion

  • 50 Gramm Tofu
  • 1 TL Sojasauce
  • 1 Bio-Ei (Größe M)
  • 1 EL Dill (und Schnittlauchröllchen)
  • 3 EL Bio-Milch (1,5 % Fett)
  • Pfeffer
  • 1 Scheibe Roggenvollkornbrot (oder Weizen-Vollkornbrot)
  • 1 EL Frischkäse (mit Joghurt)
  • 100 Gramm Tomate
  • 0,5 rote Zwiebel
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

0 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Tofuwürfel mit Sojasoße, Ei, Kräutern, Milch verquirlen und mit Pfeffer würzen. Alles in ein dickes Glas füllen und mit einem Glasdeckel oder mit Alufolie verschließen. Einen Topf mit ca. 2 cm Wasser zum Kochen bringen. Das Glas in das Wasserbad stellen und etwa 15 Minuten bei mittlerer Hitze zugedeckt garen. Brotscheibe mit Frischkäse bestreichen und darauf Tomaten- scheiben und Zwiebelwürfel anrichten.

Tipp!

Dazu: 1 Glas ayurvedischer Gewürztee „Schoko Aztec Spice“ oder „Classic“ (von Yogi Tee) mit aufgeschäumter Milch.

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!