Tomatenrisotto

Tomatenrisotto
Foto: Jaan-Eric Fischer
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist ohne Alkohol

Pro Portion

Energie: 435 kcal, Kohlenhydrate: 57 g, Eiweiß: 12 g, Fett: 18 g

Zutaten

Für
6
Portionen
6

Stiel Stiele Thymian

100

Gramm Gramm Parmesan

500

Gramm Gramm gelbe Tomaten

2

Zwiebeln

1

Liter Liter Gemüsebrühe (oder Hühnerbrühe, evtl. 200 ml mehr)

4

EL EL Olivenöl

30

Gramm Gramm Butter

1

Bio-Zitrone

400

Gramm Gramm Risottoreis (z.B. Carnaroli)

Meersalz (fein)

Pfeffer (frisch gemahlen)

0.5

TL TL Zucker (evtl.)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Thymian abspülen, trocken schütteln und die Blättchen von den Stielen zupfen. Parmesan fein reiben und 3 EL zum Bestreuen beiseite stellen. Tomaten abspülen, den Stielansatz herausschneiden und das Fruchtfleisch sehr fein würfeln. Etwa 6 EL Tomatenwürfel zum Bestreuen beiseite stellen. Zwiebeln abziehen und fein würfeln. Brühe in einem Topf aufkochen und beiseite stellen.
  2. Öl und Butter in einen großen Topf geben und die Zwiebeln bei kleinerer Hitze etwa 10 Minuten darin glasig dünsten aber nicht bräunen. Zitrone heiß abspülen, trocken tupfen und die Schale fein abreiben.
  3. Reis und Zitronenschale zu den Zwiebeln geben und bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren glasig dünsten. Eine Suppenkelle Brühe oder Fond dazugießen und unter ständigem Rühren köcheln lassen, bis der Reis die Flüssigkeit aufgesogen hat.
  4. Die Brühe nach und nach unter Rühren zum Reis geben und immer bei kleiner Hitze kochen lassen, bis das Risotto eine cremige Konsistenz hat (dauert etwa 15-20 Minuten). Der Reis sollte gar sein, die Körner aber noch etwas Biss haben.
  5. Den Topf vom Herd nehmen und den Parmesan und die Tomatenwürfel unterrühren. Das Risotto mit Salz und Pfeffer abschmecken und, falls die Tomaten sehr säuerlich schmecken, mit etwas Zucker abschmecken.
  6. Das Risotto auf Teller verteilen und mit den restlichen Tomatenwürfeln und Parmesan bestreuen. Zum Schluss die Thymianblättchen darüber streuen und sofort servieren.