VG-Wort Pixel

Tomatenrisotto mit Basilikum

Tomatenrisotto mit Basilikum
Foto: Thomas Neckermann
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Vegetarisch

Pro Portion

Energie: 495 kcal, Kohlenhydrate: 52 g, Eiweiß: 11 g, Fett: 24 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Zwiebel (klein)

EL EL Olivenöl

Gramm Gramm Butter

Gramm Gramm Risottoreis (z.B. Carnaroli, Vialone oder Arborio)

Milliliter Milliliter Weißwein (trocken)

Milliliter Milliliter Gemüsefond (aus dem Glas)

Salz

Gramm Gramm Grana Padano (italienischer Hartkäse)

Pfeffer (frisch gemahlen)

Tomaten

Gramm Gramm Schlagsahne

Bund Bund Basilikum

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Zwiebel abziehen und fein würfeln. Öl und 20 g Butter erhitzen und die Zwiebel darin glasig dünsten. Reis dazugeben und unter Rühren ebenfalls glasig werden lassen. Wein zugießen und ganz einkochen lassen. Den Fond aufkochen. Reis salzen und den heißen Fond nach und nach dazugeben (etwas Fond immer dann zugeben, wenn die Flüssigkeit aufgesogen ist). Bei kleiner Hitze etwa 20 Minuten garen, dabei ab und zu umrühren. Der Risottoreis soll cremig sein und die Körner noch etwas Biss haben. Grana Padano reiben und zusammen mit der restlichen Butter unter den Reis rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Tomaten abspülen und vierteln, dabei den Stängelansatz entfernen. Tomatenviertel würfeln. Schlagsahne steif schlagen. Basilikum abspülen, trocken schütteln und die Blättchen in Streifen schneiden. Wenn das Risotto fertig ist, Tomaten, Sahne und Basilikum unterheben.

Mehr Rezepte