VG-Wort Pixel

Tomatensalat mit Bulgur

Tomatensalat mit Bulgur
Foto: Achim Deimling-Ostrinsky
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Fettarm, Low Carb, ohne Alkohol, Vegetarisch, Schnell

Pro Portion

Energie: 160 kcal, Kohlenhydrate: 31 g, Eiweiß: 6 g, Fett: 1 g

Zutaten

Für
4
Portionen
150

Gramm Gramm Bulgur (Weizenschrot)

1

Bund Bund Lauchzwiebeln

4

Fleischtomaten

3

Bund Bund glatte Petersilie

1

Bund Bund Minze

1

Limette

Salz

1

EL EL rosa Pfefferkörner

Zubereitung

  1. Den Bulgur für etwa 10 Minuten in reichlich kaltem Wasser einweichen. Abtropfen lassen. Lauchzwiebeln putzen und in sehr dünne Ringe schneiden. Tomaten abspülen und grob würfeln, dabei den Stängelansatz entfernen. Kräuter abspülen, trocken schütteln und hacken. Limette abspülen und in dünne Scheiben schneiden.
  2. Den Bulgur abtropfen lassen und mit den vorbereiteten Zutaten mischen. Mit Salz und zerstoßenen Pfefferbeeren würzen. Etwa 1 Stunde durchziehen lassen (dadurch wird der Bulgur saftig). Salat anrichten.
Tipp Hier gibt es noch mehr Rezepte für Tomatensalat. Tomatensalat ist übrigens auch ideal als Beilage zum Grillen, wie unsere Grillrezepte beweisen. Dort findet ihr noch mehr Salate zum Grillen.