VG-Wort Pixel

Tomatensalat mit Olivenstreuseln

Tomatensalat mit Olivenstreuseln
Foto: Thomas Neckermann
Im Sommer schmecken Tomaten am besten, sonnengereift und aromatisch – perfekt für einen Tomatensalat. Dieser mit Pancetta und Olivenstreuseln schmeckt wie Sommer in Italien.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Low Carb, ohne Alkohol, Schnell

Pro Portion

Energie: 385 kcal, Kohlenhydrate: 23 g, Eiweiß: 9 g, Fett: 29 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Für die Streusel:

Gramm Gramm schwarze Oliven (ohne Stein)

Knoblauchzehe

Gramm Gramm Mehl

Gramm Gramm Butter

Salz

Für den Salat:

Gramm Gramm Tomaten (verschiedene Sorten)

Pfeffer (frisch gemahlen)

EL EL Olivenöl

Gramm Gramm Pancetta (ital. Bauchspeck)

Basilikumblätter


Zubereitung

  1. Backofen auf 200 Grad, Umluft 180 Grad, Gas Stufe 4 vorheizen.
  2. Für die Streusel:

  3. Oliven abtropfen lassen und grob hacken. Knoblauch abziehen und hacken. Mehl, Butter, Salz, Oliven und Knoblauch zu Streuseln verkneten. Auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech im Ofen 10-12 Minuten goldbraun backen. Auskühlen lassen.
  4. Für den Salat:

  5. Tomaten abspülen, trocknen und in dünne Scheiben schneiden. Dabei den Stängelansatz herausschneiden. Tomaten auf eine Platte legen. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Olivenöl beträufeln.
  6. Streusel, Pancetta und Basilikum daraufgeben und servieren.
Tipp Dazu passt Ciabatta.