VG-Wort Pixel

Tomatensalat mit Picada

Tomatensalat mit Picada
Foto: Thomas Neckermann
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Low Carb, ohne Alkohol, Vegetarisch

Pro Portion

Energie: 205 kcal, Kohlenhydrate: 8 g, Eiweiß: 4 g, Fett: 17 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Picada:

Gramm Gramm Mandeln (geschält)

Scheibe Scheiben Toastbrote

TL TL Olivenöl

EL EL Kapern (klein)

Stängel Stängel glatte Petersilie

Knoblauchzehen

Salat:

Fleischtomaten

Flaschentomaten

Strauchtomaten (oder gelbe Tomaten)

Kirschtomaten

Meersalz

Pfeffer (frisch gemahlen)

TL TL Olivenöl

EL EL Aceto Balsamico

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Für die Picada:

  2. Mandeln in einer Pfanne ohne Fett leicht rösten, herausnehmen und hacken. Toastbrot fein würfeln und im heißen Olivenöl braun braten. Abgetropfte Kapern dazugeben und unter Rühren kurz mitbraten. Petersilie abspülen, trocken schütteln und die Blättchen fein hacken. Die Knoblauchzehen abziehen und ebenfalls fein hacken.
  3. Für den Salat:

  4. Alle Tomaten abspülen, trocken tupfen und in sehr dünne Scheiben schneiden. Dabei den Stängelansatz entfernen. Tomatenscheiben auf einer großen Platte fächerartig anrichten. Mit Meersalz und Pfeffer würzen und mit Olivenöl und Essig beträufeln. Alle vorbereiteten Picada-Zutaten mischen und kurz vor dem Servieren über den Salat streuen. Sofort servieren, da die gerösteten Brotwürfel sonst weich werden.
Tipp Noch mehr Rezepte für Tomatensalat.