VG-Wort Pixel

Tomatensalat mit Wildlachs

Tomatensalat mit Wildlachs
Foto: Marie-Therese Cramer
Der schnelle Tomatensalat mit Wildlachs stillt nicht den Hunger, die bunten Tomaten machen ihn auch noch zu einem farbenfrohen Genuss. So mögen wir das!
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist ohne Alkohol, Raffiniert, Schnell

Pro Portion

Energie: 440 kcal, Kohlenhydrate: 21 g, Eiweiß: 15 g, Fett: 32 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Gramm Gramm Baguette (oder Ciabatta-Brot, gern vom Vortag)

Knoblauchzehe

EL EL Olivenöl

Salz

Gramm Gramm Tomate (diverse, bunte, große und kleine)

Zwiebel (kleine rote)

Bund Bund Dill

Limette

Zitrone

Orange

TL TL körniger Senf

Pfeffer (frisch gemahlen)

Dose Dosen Wildlachsfilet (in Bio-Sonnenblumenöl, 124 g Fischeinwaage)


Zubereitung

  1. Das Brot in kleine Stücke zupfen. Knoblauch schälen. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Knoblauch und Brot darin goldbraun braten, salzen, beiseitestellen.
  2. Tomaten abspülen, putzen und in Scheiben oder Stücke schneiden. Zwiebel schälen, halbieren, in feine Ringe schneiden und mit 1⁄2 TL Salz kurz kneten. Dill abspülen, trocknen, Ästchen abzupfen. Tomaten, Zwiebel und geröstete Brotstücke auf einer Platte ausbreiten.
  3. Limette heiß abspülen, trocknen, die Schale fein abreiben. Den Saft auspressen. Zitrone und Orange ebenfalls auspressen. Zitrussäfte, Senf und restliches Öl verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dressing über den Salat träufeln, Dill darüberstreuen.
  4. Lachs etwas abtropfen lassen und zum Salat servieren.

Dieses Rezept ist in Heft 16/2019 erschienen.


Mehr Rezepte