VG-Wort Pixel

Tomatensorbet

Tomatensorbet
Foto: Jörg Lehmann
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 1 Stunde 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Low Carb, ohne Alkohol, Vegetarisch

Pro Portion

Energie: 20 kcal, Kohlenhydrate: 3 g, Eiweiß: 1 g,

Zutaten

Für
6
Portionen

Gramm Gramm Freilandtomate (vollreif )

rote Chili

Stängel Stängel Minze

Milliliter Milliliter Salz

EL EL Zitronensaft

TL TL Honig (flüssig)


Zubereitung

  1. Tomaten mit kochendem Wasser übergießen, kalt abspülen und häuten. Tomaten halbieren und die Kerne entfernen. Chilischoten der Länge nach halbieren, Kerne herauskratzen und Chili klein schneiden (mit Gummihandschuhen arbeiten). Minze abspülen und trocken schütteln. Tomaten, Chili und Minze mit dem Stabmixer oder im Mixer pürieren. Mit Salz, Zitronensaft und Honig abschmecken. Die Masse in der Eismaschine gefrieren lassen. (Oder in eine Metallschüssel füllen und für 1 Stunde in das Gefrierfach stellen. Mit einem Schneebesen durchrühren und noch 2 Stunden weiter gefrieren lassen, dabei alle 20 Minuten durchrühren.) Das Sorbet mit einem Stabmixer durchrühren, noch 30 Minuten durchfrieren lassen und servieren.
Tipp Wenn das Sorbet zu fest wird, die Schüssel kurz bei Zimmertemperatur stehen lassen und das Sorbet mit einem Stabmixer kräftig aufschlagen. - Das Sorbet als Vorspeise an heißen Tagen oder als Zwischengang in einem Menü servieren. - Das Sorbet schmeckt nur, wenn es aus wirklich reifen und aromatischen Tomaten zubereitet wird. Sonst lieber Dosentomaten verwenden.

Mehr Rezepte