VG-Wort Pixel

Tomatentapenade

Tomatentapenade
Foto: Wolfgang Schardt
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Low Carb, ohne Alkohol, Vegetarisch

Pro Portion

Energie: 15 kcal, Kohlenhydrate: 2 g, Eiweiß: 1 g,

Zutaten

Für
10
Portionen
2

Zwiebeln (weiß)

3

Knoblauchzehen

600

Gramm Gramm Strauchtomaten

3

EL EL Olivenöl

0.5

Bund Bund Basilikum

Zucker

Salz

Pfeffer (frisch gemahlen)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zwiebeln und Knoblauch abziehen und fein würfeln. Stielansatz der Tomaten entfernen. Tomaten kreuzweise einritzen und mit kochendem Wasser überbrühen. Tomaten kalt abspülen und die Haut abziehen. Tomaten vierteln und entkernen. Tomaten fein würfeln. Zwiebeln in heißem Öl glasig dünsten, den Knoblauch zugeben und kurz mitdünsten. Die Hälfte der Tomatenwürfel zugeben und 10 Minuten bei mittlerer Hitze dicklich einkochen. Abkühlen lassen. Basilikum abspülen, trocken tupfen und die Blätter in feine Streifen schneiden. Basilikum und restliche Tomatenwürfel unter die Tomatenmischung rühren. Die Tomatentapenade mit Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken.
Tipp Tapenade schmeckt als Beilage zu gebratenem oder gegriltem Fleisch, kalten Bratenresten oder zu Brot.