VG-Wort Pixel

Tomatentarte mit Rosmarinstreuseln

Tomatentarte mit Rosmarinstreuseln
Foto: Hubertus Schüler
Rosmarin und Tomaten sind die ideale Kombination, wenn Appetit auf etwas Würziges aufkommt: Fruchtig und sättigend kommt diese Tarte direkt aus dem Ofen und ist ein Genuss! 
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 43 Minuten + 10 Minuten abkühlen

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist ohne Alkohol, Klassiker, Vegetarisch

Pro Portion

Energie: 771 kcal, Kohlenhydrate: 76 g, Eiweiß: 14 g, Fett: 45 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Für den Teig

Gramm Gramm Dinkelmehl (Type 630)

Gramm Gramm Butter (kalt, gewürfelt)

Zweig Zweige Rosmarin (Nadeln fein gehackt)

Chilischoten (groß, frisch, rot, entkernt und fein gewürfelt)

Knoblauchzehen (zerdrückt)

TL TL Meersalz

schwarzer Pfeffer (fisch gemahlen)

Für den Belag

Tomaten (Tasty-Tom-Tomaten, halbiert)

Meersalz

Pfeffer (schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen)

EL EL Honig (flüssig)

Rosmarin (Rosmarinnadeln zum Garnieren)


Zubereitung

  1. Den Backofen auf 220 °C Umluft vorheizen. Ein rundes Pizzablech
(Ø 30-35 cm) mit Backpapier auslegen.
  2. Für den Teig Mehl, Butter, 
Rosmarin, Chilis, Knoblauch, Salz und Pfeffer in die Rührschüssel der
 Küchenmaschine geben und mit dem Flachrührer zu einem krümeligen Teig
verarbeiten. Alternativ die Zutaten von Hand verreiben. Zwei Drittel des Teigs
in die vorbereitete Backform geben und mit einem großen Löffel glatt streichen oder mit einem kleinen Teigroller glatt rollen.
  3. Für den Belag die
 Tomaten mit den Schnittflächen nach oben auf den Teigboden setzen, leicht
mit Salz und Pfeffer würzen und gleichmäßig mit dem Honig beträufeln. Die
restlichen Teigstreusel darübergeben und leicht andrücken. Im vorgeheizte Ofen 25 Minuten backen.
  4. Herausnehmen und 15 Minuten abkühlen lassen. Dann die Tarte nach Belieben mit Rosmarin garnieren und warm servieren.
Die 70 einfachsten Gesund-Rezepte

Dieses Rezept stammt aus dem Buch "Die 70 einfachsten Gesund-Rezepte" von Dr. med. Anne Fleck und Su Vössing, das im Becker Joest Volk Verlag erschienen ist.

Hier findet ihr weitere köstliche Rezepte rund um das Thema "einfach kochen". Und hier haben wir noch mehr Rezepte für pikante Kuchen.