Tortelli mit Tomatenragout

Die Tortelli sind mit Grillgemüse und Balsamico gefüllt - dazu gibt es ein aromatisches Tomatenragout. Und das Ganze in nur 25 Minuten!

Zutaten

Portionen

  • 1 Knoblauchzehe (frisch)
  • 100 Gramm Zwiebel
  • 0,5 Chilischoten (rot)
  • 350 Gramm Tomate
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 0,5 TL Zucker
  • 1 TL Tomatenmark
  • 200 Milliliter Gemüsebrühe
  • 60 Gramm schwarze Oliven (ohne Stein)
  • 2 TL Kapern (abgetropft)
  • 1 Packung Tortelloni (250 g)
  • 2 Stiele Basilikum
  • 15 Gramm Parmesan (gerieben)
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

15 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Knoblauch und Zwiebeln abziehen, fein würfeln. Chili putzen, entkernen, abspülen und fein schneiden. Tomaten abspülen, halbieren, größere vierteln. Knoblauch, Zwiebeln und Chili in einem breiten Topf im Öl 2–3 Minuten dünsten.
  2. Tomaten zufügen und 5 Minuten mitdünsten. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Tomatenmark einrühren, Brühe zugießen, 10 Minuten bei mittlerer Hitze einkochen lassen. Oliven und Kapern zufügen, 5 Minuten mitkochen.
  3. Tortelli nach Packungsanweisung kochen. Basilikum abspülen, die Blätter grob zupfen.
  4. Tortelli mit einer Schaumkelle herausnehmen, tropfnass ins Tomatenragout geben. Kurz schwenken und anrichten. Mit Basilikum und Parmesan bestreut servieren.

Tipp!

Hier findet ihr ein weiteres Rezept für Grillgemüse.

Dieses Rezept ist in Heft 12/2018 erschienen.

Tortelli mit Tomatenragout

Schnelle Rezepte

Zeit sparen und dennoch vielfältig und raffiniert kochen? Unsere schnellen Rezepte brauchen nur 30 Minuten!

Noch mehr Rezepte

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!