VG-Wort Pixel

Tortellini-Artischocken-Salat

Tortellini-Artischocken-Salat
Foto: Janne Peters
Der sommerliche Nudelsalat mit Paprika, Tomaten und Artischocken steht in einer halben Stunde auf dem Tisch. Ob ihr Tortellini mit Käse- oder Fleischfüllung nehmt, könnt ihr selbst entscheiden! 
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Low Carb, ohne Alkohol, Vegetarisch, Schnell, Vitaminreich

Pro Portion

Energie: 400 kcal, Kohlenhydrate: 27 g, Eiweiß: 24 g, Fett: 21 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Gramm Gramm Tortellini (getrocknet, mit Käsefüllung, oder 400 g frische Tortellini)

Gramm Gramm Kirschtomaten

Paprika (orang)

Dose Dosen Artischockenherzen (Abtropfgewicht 240g)

Bund Bund Basilikum

EL EL Aceto Balsamico

EL EL Olivenöl

Knoblauchzehe

Salz

Pfeffer (frisch gemahlen)

Gramm Gramm schwarze Oliven (ohne Stein)

Gramm Gramm Parmesan (im Stück)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Die Tortellini nach Packungsanweisung zubereiten, kalt abspülen und abtropfen lassen. Die Tomaten abspülen und evtl. halbieren, die Paprika halbieren, Kerne und weiße Trennwände entfernen und das Fruchtfleisch würfeln. Die Artischockenherzen auf einem Sieb abtropfen lassen und vierteln. Basilikumblätter abzupfen.
  2. Aus Essig, Öl, durchgepresstem Knoblauch, Salz und Pfeffer eine Salatsauce zubereiten und mit den Tortellini, Gemüse und Basilikum mischen. Den Parmesan in Streifen hobeln und über den Salat geben. Am besten über Nacht durchziehen lassen.
Tipp Für Fleischfreunde: Tortellini mit Fleischfüllung verwenden.

Mehr Rezepte