VG-Wort Pixel

Tortellini-Auflauf

Tortellini-Auflauf
Foto: Helmut Seisenberger / Shutterstock
Tortellini-Auflauf für alle! Zu den Spinat-Ricotta-Tortellini gesellen sich Lauch und Möhren, überbacken wird der Auflauf mit Mozzarella und Parmesan.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 50 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist ohne Alkohol, Vegetarisch

Zutaten

Für
4
Portionen
500

Gramm Gramm Spinat-Ricotta-Tortellini

1

Stange Stangen Lauch (oder Lauchzwiebeln)

200

Gramm Gramm Karotten

2

Dose Dosen Pizzatomaten

100

Gramm Gramm Parmesan (frisch gerieben)

1

Stück Stück Mozzarella

2

EL EL Orangensaft

Salz, Pfeffer

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Tortellini nach Anweisung kochen.
  2. Lauch in dünne Scheiben schneiden, Karotten würfeln, in etwas Öl/Butter andünsten. Tomaten dazu geben und kurz aufkochen, bis die Karotten bissfest sind. Mit Orangensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Tortellini in eine Auflaufform geben, mit Sauce überschichten und Käse bestreuen. Im vorgeheizten Ofen backen, bis der Käse zerlaufen und leicht gebräunt ist.