VG-Wort Pixel

Tortellinisalat mit Pesto und Tomaten

tortellinisalat-pesto-fs.jpg
Foto: Ulf Miers
Ein Tortellinisalat ist die perfekte Beilage zum Grillen. In diesem Rezept bereiten wir ihn vegetarisch mit Kirschtomaten und einem selbst gemachten Pesto zu.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist ohne Alkohol, Vegetarisch, Schnell

Zutaten

Für
4
Portionen

Für das Pesto

75

Gramm Gramm getrocknete Tomaten (in Öl)

50

Gramm Gramm Pecorino (oder Parmesan)

2

Knoblauchzehen

1

Handvoll Handvoll Basilikum

25

Gramm Gramm Cashewkerne

2

EL EL Aceto Balsamico

Für den Salat

800

Gramm Gramm Tortellini (frisch; mit Käsefüllung)

500

Gramm Gramm Kirschtomaten

250

Gramm Gramm Mozzarella

50

Gramm Gramm schwarze Oliven (ohne Stein)

2

Handvoll Handvoll Basilikum


Zubereitung

  1. Die Tortellini nach Packungsanweisung in Salzwasser garen.
  2. Inzwischen die getrockneten Tomaten aus dem Öl abgießen, dabei das Öl auffangen. Tomaten in Streifen schneiden. Pecorino reiben. Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden. Basilikumblätter von den Stielen zupfen.
  3. Tomatenstreifen und Pecorino in ein hohes Gefäß geben. Cashewkerne, Knoblauch und Basilikum dazugeben und mit einem Stabmixer pürieren. Vier Esslöffel Tomatenöl dazugeben. Das Pesto kurz durchmixen und Balsamessig unterrühren.
  4. Kirschtomaten halbieren. Mozzarella würfeln. Tortellini und Pesto in einer Schüssel mischen. Tomaten, Mozzarella und Oliven dazugeben. Den Tortellinisalat mit gehacktem Basilikum servieren.