VG-Wort Pixel

Tortiglioni mit Brokkoli und Limettensoße

Tortiglioni mit Brokkoli und Limettensoße
Foto: Thomas Neckermann
Vegetarisch gut sind diese Nudeln mit einer frischen Soße aus Sahne, Frischkäse und Limettensaft. Ein Bröseltopping macht den Genuss perfekt.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist ohne Alkohol, Vegetarisch, Schnell

Pro Portion

Energie: 835 kcal, Kohlenhydrate: 83 g, Eiweiß: 24 g, Fett: 44 g

Zutaten

Für
2
Portionen
2

EL EL Butter

2

EL EL Semmelbrösel

350

Gramm Gramm Brokkoli

1

Knoblauchzehe

1

Limette

100

Gramm Gramm Schlagsahne

100

Gramm Gramm Doppelrahmfrischkäse

1

TL TL Ahornsirup

Salz

Pfeffer (frisch gemahlen)

200

Gramm Gramm Tortiglioni

Zubereitung

  1. Butter und Semmelbrösel in einer Pfanne goldbraun rösten. Brokkoli putzen, abspülen und in Röschen teilen. Knoblauch schälen und einmal kurz zerdrücken. Limette heiß abspülen, die Schale fein abreiben und den Saft auspressen. Sahne, Limettensaft und Knoblauch aufkochen. Frischkäse, Ahornsirup und Limettenschale mit einem Schneebesen unterrühren und nochmals kurz aufkochen lassen. Salzen und pfeffern. Knoblauch entfernen.
  2. Nudeln in reichlich Salzwasser nach Packungsanweisung kochen. Die Brokkoliröschen in den letzten 5 Minuten dazugeben und mitkochen lassen. Nudeln und Brokkoli in einem Sieb abtropfen lassen. Brokkoli-Nudeln und Limettensoße mischen und mit den Semmelbröseln bestreuen
Tipp Mehr 30-Minuten-Rezepte