Tortilla-Rolls

Ähnlich lecker
TortillaMittagessen
Zutaten
für Portionen
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Öl
  • 150 Gramm Tatar
  • 1 TL Tomatenmark
  • Cayennepfeffer
  • Kreuzkümmel (gemahlen, Kumin)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 2 Tomaten
  • 2 EL Essig
  • 0,5 Avocados (reif)
  • 100 Gramm saure Sahne
  • 2 EL Zitronensaft
  • 30 Gramm Gouda
  • 4 Blätter Eisbergsalat
  • 2 Tortillas (groß, weich, à 60 g)
Zutaten bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung
  1. Zwiebel abziehen und würfeln. Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel, Hackfleisch, Tomatenmark und Gewürze darin kräftig anbraten.
  2. Tomaten abspülen, vierteln, entkernen und in Würfel schneiden. Tomatenwürfel, Essig, Salz und Pfeffer verrühren.
  3. Das Avocado-Fruchtfleisch aus der Schale lösen. Avocado und und Schmand mit dem Stabmixer pürieren. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Käse grob reiben. Salatblätter abspülen, trocken schütteln und in Streifen schneiden.
  4. Tortillas nacheinander in einer Pfanne ohne Öl (oder im Backofen) kurz erwärmen. Salatblätter, Avocadopüree, Tomatenwürfel und Hackfleisch jeweils in Schälchen anrichten. Tortillas nach Belieben damit füllen und aufrollen.
Tipp!
Weitere Rezepte
Kinderrezepte

Noch mehr Rezepte