VG-Wort Pixel

Türkische Calzone

tuerkische-calzone.jpg
Foto: Thomas Neckermann
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Eiweißreich, Kinderrezept, ohne Alkohol

Pro Portion

Energie: 450 kcal, Kohlenhydrate: 40 g, Eiweiß: 28 g, Fett: 20 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Gramm Gramm Pizzateig (fertig, Kühlregal)

Gramm Gramm Oliven

Gramm Gramm Schafskäse (fettarm)

Gramm Gramm Rindersalami (weiche)

Paprika (rot)


Zubereitung

  1. Backofen auf 200 Grad, Umluft 180 Grad, Gas Stufe 4 vorheizen. Pizzateig auf Backpapier etwa 1/2 cm dick zu einem Oval ausrollen. Oliven in Ringe schneiden, Schafkäse zerbröckeln und Salami in dünne Scheiben schneiden. Paprikaschote vierteln, entkernen, abspülen und in Würfel schneiden.
  2. Oliven, Schafkäse, Salami und Paprika mischen und auf einer Hälfte des ausgerollten Pizzabodens verteilen. Den Rand mit einem scharfen Messer etwa 1/2 cm dick abschneiden. Die freie Teighälfte über die Füllung klappen und die Teigränder mit einer Gabel gut zusammen drücken. Calzone auf ein Backblech legen. Die Oberfläche mit dem abgeschnittenen Teigrandstreifen verzieren. Calzone im Ofen etwa 30 Minuten backen.
Tipp Dazu passt Krautsalat und Tsatsiki.

Die Menge ist ausreichend für einen Erwachsenen und ein Schulkind. Die Nährwerte sind für die Kinderportion angegeben. Die Erwachsenenportion hat 675 kcal, 30 g Fett, 60 g Kohlenhydrate, 42 g Eiweiß.

Mehr Rezepte