VG-Wort Pixel

Türkische Joghurtsuppe

Türkische_Joghurtsuppe.jpg
Foto: Thomas Neckermann
Ein Rezept wie aus tausendundeiner Nacht ist diese Joghurtsuppe mit Kichererbsen, Kumin, Sesam und Krebsfleisch.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 10 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Fettarm, Diät-Rezept, ohne Alkohol, Schnell

Pro Portion

Energie: 365 kcal, Fett: 11 g

Zutaten

Für
1
Portion
200

Gramm Gramm Naturjoghurt (1,5 % Fett)

100

Milliliter Milliliter Kefir

0.5

Bio-Zitrone

1

Messersp. Messersp. Kreuzkümmel (gemahlen)

100

Gramm Gramm Rotkohl (vorgegart)

2

EL EL Kichererbsen (aus der Dose)

50

Gramm Gramm Krebsfleisch

5

Gramm Gramm Sesam (geröstet)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Joghurt, Kefir, 2 EL Wasser, etwas abgeriebene Zitronenschale und Kumin verrühren. Eventuell 1/2 Stunde kalt stellen. Rotkohl, Kichererbsen und Krebsfleisch in einen tiefen Teller geben und mit kalter Joghurtsuppe begießen.
  2. Joghurtsuppe mit Sesam bestreuen.
  3. Dazu:

  4. Mini-Knäcke mit Sesam und Mohn (12 g; von Dr. Karg)