Tuttifrutti

Ähnlich lecker
HimbeereJohannisbeereDessert
Zutaten
für Portionen
  • 125 Gramm Sandkuchen (Fertigprodukt; oder Kuchenreste)
  • 2 EL Rum (oder Fruchtsaft)
  • 500 Milliliter Milch
  • 1 Päckchen Vanillepuddingpulver
  • 2 EL Zucker
  • 1 Ei
  • 350 Gramm Beerenfrüchte (gezuckert; evtl. TK oder andere gedünstete gemischte Früchte)
Zutaten bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung
  1. Den Kuchen in Würfel von etwa 2 cm Seitenlänge schneiden, in eine Glasschale geben und mit dem Rum beträufeln. Aus Milch, Vanillepuddingpulver und Zucker nach Packungsanweisung einen Pudding kochen.
  2. Ei trennen und das Eigelb unter den Pudding rühren. Eiweiß steif schlagen und unter den noch heißen Pudding heben. Abkühlen lassen.
  3. Früchte auf die Kuchenwürfel geben und den Pudding mit einem Löffel darauf verteilen. Tuttifrutti etwa 1 Stunde durchziehen lassen.
Tipp!

Feiner wird es, wenn man unter den Pudding noch einen Becher geschlagene Sahne hebt.

Mehr süße Rezepte

Weitere Rezepte
Nachtisch RezepteSüße Hauptspeisen

Noch mehr Rezepte

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!