VG-Wort Pixel

Tzatziki

Tzatziki
Foto: Marian Weyo / Shutterstock
Der griechische Dip Tzatziki ist eine leckere Beilage zu Grillfleisch, Gemüse oder Fladenbrot. Wir zeigen euch, wie ihr Tzatziki selber machen könnt.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 15 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Gut vorzubereiten, Schnell, Vegetarisch

Zutaten

Für
4
Portionen

Salatgurke (ca. 400 g)

Knoblauchzehen

Gramm Gramm griechischer Joghurt (10 % Fett)

EL EL Olivenöl

Salz

Stängel Stängel Minze

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Für das Tzatziki zunächst die Gurke waschen und schälen. Mithilfe einer Reibe fein raspeln und die Gurkenstücke in einem Sieb gut abtropfen lassen und ggf. mit den Händen ausdrücken.
  2. Den Knoblauch abziehen und durch eine Knoblauchpresse drücken.
  3. Joghurt, Olivenöl, Gurkenraspel und Knoblauch in einer Schüssel verrühren. Das Tzatziki mit Salz abschmecken und nach Belieben mit fein gehackter Minze garnieren.
Tipp Es ist wichtig, dass die Gurken gut abgetropft sind, damit das Tzatziki nicht zu flüssig wird.