Überbackene Kartoffeln mit Lauchzwiebel-Stippe

Statt Käse oder einer Béchamel begleiten Brühe und Corned Beef die Knollen im Ofen. Die Stippe kommt erst hinterher dazu und überrascht mit würziger Frische und der eleganten Knackigkeit gerösteter Macadamia-Nüsse.

Ähnlich lecker
KartoffelLauchzwiebelZwiebelrezept
Zutaten
für Portionen
Kartoffeln
  • 6 Kartoffeln (neu)
  • Salz
  • 100 Gramm Corned Beef (in Scheiben)
  • 150 Gramm Gemüsebrühe
  • Fett (für die Form)
Stippe
  • 1 Bund Lauchzwiebel
  • 2 EL Macadamianüsse (gesalzen)
  • 1 EL Senf (mittelscharf)
  • 2 EL Weißweinessig
  • 4 EL Rapsöl
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 4 Stängel Petersilie (glatt)
Zutaten bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung
  1. Für die Kartoffeln Kartoffeln abspülen, dabei gründlich abbürsten und in Salzwasser etwa 20 Minuten knapp gar kochen.
  2. Für die Stippe Lauchzwiebeln putzen, abspülen und in feine Ringe schneiden. Nüsse grob hacken und in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Senf und Essig verrühren. Das Öl in feinem Strahl dazugießen und mit einer Gabel unterschlagen. 3-4 EL Wasser unterrühren. Die Lauchzwiebeln und gehackten Nüsse dazugeben und die Stippe mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Petersilie abspülen, trocken schütteln und die Blätter von den Stielen zupfen. Einige Blätter für die Deko grob hacken und beiseite stellen, den Rest fein hacken und mit der Stippe verrühren.
  4. Den Backofen auf 180 Grad, Umluft 160 Grad, Gas Stufe 3 vorheizen.
  5. Kartoffeln abgießen, gut abdampfen lassen und der Länge nach halbieren. Eine Auflaufform fetten, die Kartoffelhälften nebeneinander hineinlegen und mit den Corned-Beef-Scheiben belegen. Brühe zugießen und die Kartoffeln 8-12 Minuten im Ofen backen, bis das Corned Beef zu zerfallen beginnt.
  6. Etwas Stippe über die Kartoffeln geben, mit der grob gehackten Petersilie bestreuen und servieren. Restliche Stippe extra dazureichen.
Tipp!

Statt Corned Beef kräftigen Bergkäse grob reiben, auf die Kartoffeln streuen und überbacken.

Weitere Rezepte
Fleisch RezepteKartoffel RezepteNuss Rezepte

Noch mehr Rezepte

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!