VG-Wort Pixel

Überbackene Schwarzwurzeln in Sahne

Überbackene Schwarzwurzel
Foto: Janne Peters
Der "Spargel des armen Mannes" trifft auf Möchtegern-Kaviar. Wir kombinieren die Schwarzwurzel mit vegetarischem Kaviar und überbacken sie. Das schmeckt fürstlich!
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Low Carb, ohne Alkohol, Vegetarisch

Pro Portion

Energie: 290 kcal, Kohlenhydrate: 6 g, Eiweiß: 14 g, Fett: 24 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Kilogramm Kilogramm Schwarzwurzeln

EL EL Essig (hell)

EL EL Salz

Gramm Gramm Gouda

Gramm Gramm Schlagsahne

Gramm Gramm Kaviar (vegetarisch, aus Algen, CaviArt; oder Forellenkaviar )

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Schwarzwurzeln sorgfältig schälen und sofort in Essigwasser legen, damit sie nicht braun anlaufen. 1 l Wasser mit 2 EL Essig und Salz aufkochen. Schwarzwurzeln darin 12-15 Minuten garen. Herausheben und abtropfen lassen. Käse im Blitzhacker zerkleinern. Schwarzwurzeln in eine ofenfeste Form legen, mit Sahne übergießen und mit Käse bestreuen. Schwarzwurzeln unter dem vorgeheizten Grill etwa 4-5 Minuten überbacken. Vor dem Servieren den Kaviar darüber verteilen.
Tipp Wer mag, ersetzt den vegetarischen Kaviar durch geröstete Nüsse. Sie können die Schwarzwurzeln auch portionsweise auf 4 ofenfesten Tellern anrichten und überbacken.

Vegetarisches 6-Gänge-Menü für 4 Personen: Gurkenringe in Portwein-Nuss-Dressing Geschmorte Zwiebeln in Holundersirup Überbackene Schwarzwurzeln in Sahne Pikantes Paprikasorbet Kokosrisotto im Lauchzwiebelring Gratinierte Feigen Consommé Célestine Leas Hummersalat Entenbrust mit Ingwer in Riesling-Jus Himbeer-Charlotte

Mehr Rezepte