Überbackener Brokkoli

Überbackener Brokkoli
Foto: Thomas Neckermann
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Eiweißreich, Low Carb, ohne Alkohol

Pro Portion

Energie: 610 kcal, Kohlenhydrate: 12 g, Eiweiß: 34 g, Fett: 47 g

Zutaten

Für
2
Portionen
500

Gramm Gramm Brokkoli

Salz

2

Zwiebeln

1

Knoblauch (Zehe)

1

EL EL Olivenöl

50

Gramm Gramm Schinken (Würfel)

Pfeffer (frisch gemahlen)

200

Gramm Gramm Crème fraîche

2

Eier

100

Gramm Gramm Käse (Emmentaler)

Zubereitung

  1. Den Brokkoli putzen, abspülen zerteilen und in Salzwasser 5 Minuten kochen. Auf einem Sieb abtropfen lassen und in eine ofenfeste Formen legen. Zwiebeln und Knoblauch abziehen, würfeln und im heißen Öl glasig dünsten. Schinken, Zwiebeln und Knoblauch über den Brokkoli streuen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Crème fraîche, Eier und geraspeltem Käse mischen und über das Gemüse geben. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad, Umluft 180 Grad, Gas Stufe 4 etwa 15 bis 20 Minuten goldbraun überbacken.
Tipp Wer's lieber vegetarisch mag, verzichtet auf den Schinken und nimmt dafür getrocknete, in Öl eingelegte Tomaten und streut sie in Würfeln über das Gemüse.
Dazu: Brot